Kenya Aids Waisen Hilfe e.V.
Kenya Aids Waisen Hilfe e.V.

Aktuelles bei Kenya-Aids-Waisen

Joseph und Hiram haben einen Paten gefunden!

15.06.2018

 

Vielen Dank an die Paten die Joseph und Hiram eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Schokoladen Museum in Köln!

15.06.2018

 

Schokolade und Kakao - nachhaltig und fair!

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums veranstaltet das Schokoladen Museum in Köln eine Aktionswoche zum Thema Nachhaltigkeit und Fairer Handel. Neben Vorträgen und Führungen für Erwachsene, können vom 18. bis 24. Juni im Foyer des Museums zahlreiche Informations- und Mitmachstände besucht werden. Außerdem wird am Veranstaltungswochenende ein besonderes Programm für Kinder und Familien an. In allen Führungen werden ausschließlich nachhaltig und fair produzierte Schokoladen verkostet.

Auch Barbara und ein Team von freiwilligen Helfern wird mit einem Informationsstand zu unserem Verein vom 23. - 24. Juni 2018 an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Also, kommt vorbei - wir freuen uns auf euren Besuch

Erinnerung an die Datenschutzverordnung!

04.06.2018

 

Liebe Paten und Mitglieder, 

die neue Datenschutzverordnung macht auch vor unserem Verein nicht Halt. Auch wir sind verpflichtet, mit Ihren Daten entsprechend sorgfältig umzugehen. Daher müssen wir Sie nun auch herzlich bitten, eine Einwilligung in die Datenverarbeitung zu unterzeichnen.

Bitte senden Sie uns diese unterschrieben per E-Mail oder per Post baldmöglichst zurück, so dass wir auch hier auf dem aktuellen Stand sind.Sofern das Datenschutzformular nicht vorliegt, findet es Ihr in der Rubrik Info/Formulare. Vielen Dank!

Jeida hat einen Paten gefunden!

04.04.2018

 

Vielen Dank an den Paten die Jeida eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Wir haben neue Kinder die einen Paten suchen!

02.04.2018

 

Die Kinder freuen sich die Schule besuchen zu können!

Unser Infostand in den WDR-Arkaden bis zum 30. März 2018!

20.03.2018

 

Besucht unseren Infostand noch bis zum 30.3.2018, zwischen 9 Uhr und 19 Uhr in den WDR-Arkaden am Appellhofplatz 1 in Köln - direkt neben der Post.

Wir werden euch über unsere aktuellen Projekte und über Patenschaften informieren. Barbara, unsere 1. Vorsitzende, und einige freiwillige Helfer werden vor Ort sein.

Shanies sucht einen Paten!

19.03.2018

 

Shanies Apiyo, sie lebt in den Slums von Kayole mit ihrer Oma. Die Mutter musste nach der Luo Tradition neben dem Körper ihres verstorbenen Mannes schlafen, bis der Körper begraben war. Da sie das nicht wollte, hat die Familie sie verjagt. Weshalb sie schwer depressive wurde und sich kaum noch um die Kinder kümmern konnte. Die Oma, die sie aufgenommen hat lebt auch in den Slums, sie ist ständig auf der Suche nach Arbeit. Sie geht jeden Tag zu den Fabriken im Industriegebiet, welches an die Slums grenzt und versucht als eine Tagelöhnerin eine Arbeit zur finden. Dabei bleibt ihr meist weniger als ein Euro pro Tag. Zu wenig, um sich und ihre Familie zu ernähren geschweige die Kinder zur Schule zu schicken. 

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach einem Paten, damit Shanies eine Chance auf eine bessere Zukunft hat.

Vielen Dank.

John hat einen Paten gefunden!

18.03.2018

 

Vielen Dank an den Paten die John eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Ann, Daniel und Wanyua haben einen Paten gefunden!

13.03.2018

 

Vielen Dank an die Paten die Ann, Daniel und Wanyua eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

John sucht einen Paten!

06.03.2018

 

John lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter. Sie leidet an einer geistigen und psychomotorischen Störung, die auch als Polio des 21. Jahrhunderts bezeichnet wird. Durch diese Krankheit, deren Hauptursache ein schlechter Gesundheitszustand und Mangelernährung sind, kann sie sehr schlecht für John sorgen und ihn nicht in die Schule schicken.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach einem Paten, damit John eine Chance auf eine bessere Zukunft hat.

Vielen Dank.

Wir haben zwei neue Kinder Jeida und Nelly die einen Paten suchen!

01.03.2018

 

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach einem Paten, damit Jeida und Nelly eine Chance auf eine bessere Zukunft haben.

Vielen lieben Dank.

Ian und Catherine haben einen Paten gefunden!

14.02.2018

 

Vielen Dank an die Paten die Ian und Catherine eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Patricia hat einen Paten gefunden!

08.02.2018

 

Vielen Dank an den Paten die Patricia eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Janies hat einen Paten gefunden!

29.01.2018

 

Vielen Dank an den Paten die Janies eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Moses hat einen Paten gefunden!

28.01.2018

 

Vielen Dank an den Paten die Moses eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

28.1.2018 - Afrika Themetag mit Kenya Aids Waisen e.V. im Rautenstrauch-Joest-Museum!

20.01.2018

 

Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm und
attraktiven Markt- und Infoständen präsentieren das Rautenstrauch-Joest-Museum und der Kulturveranstalter GRENZGANG ab 10Uhr einen ganzen Tag lang die Vielfalt Afrikas. Erleben Sie unseren südlichen Nachbarkontinent mit allen Sinnen.

Auch Barbara wird vor Ort sein und um 13:45Uhr einen Vortrag zum Thema: „Aids – unsere Mutter hat uns nicht gesagt, dass wir so geboren sind!“ halten.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Mary und Elvis haben einen Paten gefunden!

09.01.2018

 

Vielen Dank an die Paten die Mary und Elvis eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Beim Weihnachtsshopping Kenya Aids Waisen e.V helfen!

07.12.2017

 

Wer in den nächsten Tagen und Wochen seine Weihnachtseinkäufe erledigt kann dabei auch direkt etwas für Kenya Aids Waisen e.V tun. Weihnachtsshopper, die uns bei ihrem Einkauf bei smile.amazon.de auswählen, sorgen dafür, dass Amazon 1,5 Prozent des Preises der qualifizierten Einkäufe an uns weiterleitet: https://smile.amazon.de/ch/223-591-11729. DieAktion läuft noch bis zum 24. Dezember 2017. Danach gelten wieder die gewohnten 0,5 Prozent. Kenya Aids Waisen e.V sagt Danke und wünscht eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Christmas-Shopping.

Patricia sucht einen Paten!

06.12.2017

 

Patricia sucht dringend einen Paten. Patricia ist von Geburt an blind.

In Afrika ist der Aberglaube sehr weit verbreitet und deshalb gelten kranke und behinderte Menschen als schlechtes Zeichen oder als verhext. Den Menschen bleibt nichts anderes übrig als ein Leben am Rande einer Gesellschaft von der sie verstoßen wurden.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach einem Paten, damit Patricia eine Chance auf eine bessere Zukunft hat und Sie kein Fluch für die Familie ist.

Vielen lieben Dank.

Yvonne und John haben einen Paten gefunden!

03.12.2017

 

Vielen Dank an die Paten die Yvonne und John eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

John braucht Hilfe!

26.11.2017

 

Er ist gerade 14 Jahre alt und lebt mit seinen zwei kleineren Geschwistern bei seiner Großmutter. Die Mutter von den drei Kindern ist psychisch krank und kann sich leider nicht kümmern. Da die Großmutter selbst durch Krankheit und Alter nicht mehr in der Lage ist die Familie zu unterstützen, ist John der Hauptversorger im Haus.

Bitte gebt John die Chance auf ein Leben! Durch eine Patenschaft kann er eine Schulausbildung machen und bekommt Unterstützung, die er so dringend braucht.

Vielen Dank.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom neben der Domplatte - vom 27. November bis 30. Dezember 2017

16.11.2017

 

Die Weihnachtszeit beginnt... und somit auch wieder die Zeit der Weihnachtsmärkte.

Auch unser Verein wird in diesem Jahr wieder mit einen Stand auf dem Kölner Weihnachtsmarkt vertreten sein.


Vom 27.November - 30.Dezember 2017 findet ihr uns auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom. Unser Stand ist auf dem kleineren Platz neben der Domplatte - mit der Weihnachtspyramide.

 

Barbara wird euch gerne Informationen zu Patenkindern geben und euch weitere Fragen zum Verein oder Projekten beantworten.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wir haben neue Kinder die einen Paten suchen!

13.11.2017

 

Die Kinder freuen sich die Schule besuchen zu können!

Bilder aus den Klassenräumen der Karindundu Primary School!

10.08.2017

 

Die Kinder freuen sich die Schule besuchen zu können!

Kelvin sucht dringend einen Paten!

10.08.2017

 

Kelvin Makubo lebt zusammen mit seinem jüngeren Bruder bei der Großmutter im Slum Kayole in Nairobi. Die Großmutter kümmert sich um die beiden Jungs und versorgt die „kleine“ Familie als Tagelöhnerin. Sie wäscht die Wäsche anderer Leute. Mittlerweile hat die Oma ein hohes Alter erreicht und das harte Arbeiten fällt Ihr von Tag zu Tag schwerer. Von dem knappen Lohn kann Sie das Schulgeld für die Enkel nicht bezahlen.

Bitte helft Kelvin zur Schule gehen zu können und ihm somit die Chance auf eine Zukunft zu geben.

Hannah und John suchen dringend neue Paten!

27.07.2017

 

Zwei unserer Patenkinder, Hannah und ihr Bruder John, sind dringend auf der Suche nach neuen Paten.

Bis zum Ende des deutschen Schuljahres wurden beide von einer Schulklasse eines deutschen Gymnasiums unterstützt. Diese Klasse löst sich nun leider mit dem Abitur und dem Ende der Schulzeit auf und kann die beiden deshalb nicht weiterhin als Pate unterstützen.

Beide Kinder gehen bereits in die Schule und John ist kurz davor die Highschool in Kenia zu beenden. Ohne einen Paten, müssen beide die Schulausbildung abbrechen. Die Kinder leben bei ihrer Großmutter, die mittlerweile sehr alt ist und die beiden finanziell nicht unterstützen kann.

Bitte helft Hannah und John, weiterhin zur Schule gehen zu können und ihnen somit die Chance auf eine Zukunft zu geben.

 

Wie ihr Pate werden könnt, findet ihr hier:
http://www.kenya-aids-waisen.de/wir-suchen-paten/

Esther und Mercy haben einen Paten gefunden!

12.07.2017

 

Vielen Dank an die Paten die Esther und Mercy eine Chance auf eine bessere Zukunft schenken!

Sonderaktion Amazon Smile!

05.07.2017

 

In der Zeit vom 5.-11. Juli 2017 erhält der Verein eine Sonderprämie für die Bestellungen über smile.amazon.

Unter dem Link: https://smile.amazon.de/ch/223-591-11729 könnt Ihr uns unterstützen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Mittagessen in der neuen Schulküche!

03.07.2017

 

Die Kinder sind sehr glücklich über die neue Schulküche und geniessen die Mahlzeiten ausgiebig.

 

Vielen Dank an die Unterstützer und Spender!

Daniel hat einen Paten gefunden!

30.05.2017

 

Vielen Dank an den Paten der Daniel eine Chance auf eine bessere Zukunft schenkt!

40. Porzer Inselfest

24.05.2017

 

Besucht unseren Infostand vom 25.05.- 28.05.2017. Das Porzer Inselfest findet in der GROOV statt ( Gütergasse Köln Zündorf)

Wir werden euch über unsere aktuellen Projekte und über Patenschaften informieren. Barbara, unsere 1. Vorsitzende, und einige freiwillige Helfer werden vor Ort sein.

Wir freuen uns auf euren Besuch!!!

Sportsday in Karatina!

24.05.2017

 

Sehen wir hier vielleicht den nächsten Weltmeister!

Neues von der Renovierung der Karindundu Primary School!

19.05.2017

 

Die ersten Toiletten sind fertig!

Schaut Euch den aktuellen Stand der Renovierung unter der Rubrik Unsere Hilfsprojekte an!

Es hat sich viel in den letzten Monaten getan.

Vielen lieben Dank an die Spender und Unterstützer!!!

 

Unser neues Logo ist da!

19.05.2017

 

Wir bedanken uns herzlich für die tolle gesponserte Arbeit, um dies möglich zu machen!

Oliver hat einen Paten gefunden!

11.04.2017

 

Vielen Dank an den Paten der Oliver eine Chance auf eine bessere Zukunft schenkt!

Cafe Stadtkind in Siegen am 7. April 2017!

11.04.2017

 

Wir bedanken uns von ganzem Herzen beim Team vom Cafe Stadtkind!Es war eine tolle Aktion für die Kenya-Aids-Waisen.

Galaria Art Cafe!

10.04.2017

 

Ihr wollt ein paar typisch afrikanische Schmuckstücke kaufen und unseren Verein gleichzeitig unterstützen?Dann schaut im Galeria Art Cafe (An der Rechtschule 5 in Köln) vorbei. Hier werden einige unserer afrikanischen Produkte verkauft. Die Einnahmen gehen natürlich voll an Kenya Aids Waisen Hilfe e.V. und werden für unsere Mikrokredite genutzt.

Wir und das Galeria Art Cafe freuen uns auf euren Besuch!

Für weitere Infos zu unseren Mikrokrediten, schaut auf unserer Homepage unter der Rubrik Unsere Hilfesprojekte Mikrokredite.

Neues von der Renovierung der Karindundu Primary School!

07.04.2017

 

Die erste Toilette ist fertig!

Schaut Euch den aktuellen Stand der Renovierung unter der Rubrik Unsere Hilfsprojekte an!

Es hat sich viel in den letzten Monaten getan.

Vielen lieben Dank an die Spender und Unterstützer!!!

Debora sucht einen Paten!

07.04.2017

 

Debora Gathoni Kabuga ist 10 Jahre. Sie wohnt mit ihren Eltern und zwei Geschwistern in einem Slum am Stadtrand von Nairobi. Die Familie wurden vom ihrem Land vertrieben und deshalb nach Nairobi gezogen. Die Eltern sind Tagelöhner und schlagen sich mit   Gelegenheitsarbeiten durch. Aus diesem Grund sucht Debora und ihre Geschwister auf den Müllhalden nach Dingen, die sich noch verkaufen lassen, wie zum Beispiel alte Metallstücke, Schuhe, Plastik und Papier.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach Paten oder Mirkrokrediten, damit Debora und ihre Familie eine Chance auf eine bessere Zukunft haben.

Unser Infostand in den WDR-Arkaden bis zum 15.April 2017!

06.04.2017

 

Besucht unseren Infostand noch bis zum 15.4.2017, zwischen 9 Uhr und 19 Uhr in den WDR-Arkaden am Appellhofplatz 1 in Köln - direkt neben der Post.

Wir werden euch über unsere aktuellen Projekte und über Patenschaften informieren. Barbara, unsere 1. Vorsitzende, und einige freiwillige Helfer werden vor Ort sein.

Cafe Stadtkind in Siegen am 7. April 2017!

04.04.2017

 

Kommt am 7.4. ins Cafe Stadtkind und unterstützt unseren Verein mit eurer Rechnungssumme! Das Cafe Stadtkind leitet an diesem Tag alle Einnahmen an unseren Verein weiter.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen beim Cafe Stadtkind!

Salome hat einen Paten gefunden!

03.04.2017

 

Vielen Dank an den Paten der Salome eine Chance auf eine bessere Zukunft schenkt!

Unser Infostand in den WDR-Arkaden vom 27.3.-15.4.2017

26.03.2017

 

Besucht unseren Infostand ab Montag, dem 27.3. bis 15.4.2017, zwischen 9 Uhr und 19 Uhr in den WDR-Arkaden am Appellhofplatz 1 in Köln - direkt neben der Post.

Wir werden euch über unsere aktuellen Projekte und über Patenschaften informieren. Barbara, unsere 1. Vorsitzende, und einige freiwillige Helfer werden vor Ort sein.

Spenden ohne einen Cent selber zu zahlen!

15.03.2017

 

Nutze Amazon Smile bei deinen Amazoneinkäufen und unterstütze unseren Verein ohne Extrakosten für dich. Einfach über https://smile.amazon.de/ einloggen, Kenya Aids Waisen e.V. als deinen zu untersützenden Verein auswählen und schon bekommen wir 0,5% des Einkaufwertes gutgeschrieben.

Schenken Sie den traurigen Augen eine Chance auf eine bessere Zukunft.

11.03.2017

 

Die beiden blinden Kinder Salome und Daniel suchen dringend Paten.

In Afrika ist der Aberglaube sehr weit verbreitet und deshalb gelten kranke und behinderte Menschen als schlechtes Zeichen oder als verhext. Den Menschen bleibt nichts anderes übrig als ein Leben am Rande einer Gesellschaft von der sie verstoßen wurden.

In den meisten Fällen, sowie bei Daniel sind die Menschen nicht von Geburt an blind, sondern erblinden im Laufe der Zeit. Der häufigste Grund ist eine nicht behandelte Augenerkrankung.

Leider kann/konnte sich der Vater von Daniel keine Augenuntersuchung geschweige eine Behandlung leisten, weil er als Tagelöhner die Familie alleine versorgt.

Salome ist von Geburt an blind. Die Mutter verließ die Familie nachdem Sie erfuhr, dass Salome blind ist. Die Mutter hielt Salome für ein schlechtes Zeichen. Seitdem versorgte die Oma Salome.

Mittlerweile hat die Oma ein hohes Alter erreicht und kann Salome nicht mehr versorgen. Die Nachbarn der Oma versorgen die Beiden mit den Resten vom Essenstisch.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche nach Paten, damit Salome und Daniel eine Chance auf eine bessere Zukunft haben und Sie kein Fluch für die Familien sind.

Vielen lieben Dank.

Neue Patenschaften im Januar 2017!

01.03.2017

 

Was für ein toller Start in das Jahr 2017!

Im Januar konnten bereits 3 Kinder in eine Patenschaft vermittelt werden und freuen sich über die Chance auf eine gesicherte Schulausbildung.

Wir und die Kinder bedanken uns herzlich bei den Sponsoren!

 

Unser Stand auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom!

30.11.2016

 

Vom 21.11. bis 23.12.2016 sind wir auch dabei. Kommt vorbei und seht selbst...

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom und wir sind dabei!

21.11.2016


Kommt und besucht unseren Stand (Nummer 8) auf dem Weihnachtsmarkt am Kölner Dom. Neben Informationen zu unserem Verein, den Projekten und Patenschaften, verkaufen wir auch handgefertigte afrikanische Holzfiguren und natürlich leckeren Glühwein.


Wir freuen uns auf euren Besuch!
 

Spende für die Karindundu Primary School

19.07.2016

Tolle News für unser Schulprojekt:
Die Karindundu Primary School erhält eine weitere große Spende! Mit diesem Geld wird eine vernünftige und vor allem saubere Wasserversorgung ermöglicht und Elektrizität für die Küche installiert.
Wir bedanken uns alle von ganzem Herzen bei den Sponsoren!
Wenn auch ihr unser Schulprojekt unterstützen wollt, findet ihr hier die genauen Informationen: Karindundu Primar School

Die Küche der Karindundu Primary School ist fertig!

9.04.2016

 

Die Kinder der Karindundu Schule und natürlich Kenya Aids Waisen Hilfe, möchten sich nochmals herzlich für diese großzügige Spende bedanken!

Renovierung der Küche in der Karindundu Primary School

18.06.2015

 

Unser Projekt, die Renovierung der Karindundu Primary School, macht tolle Fortschritte:
Dank der großzügigen Spende von über 5000€ konnte endlich mit dem Bau der Schulküche begonnen werden. Bald können sich die Kinder über eine regelmäßige und hygienisch zubereitete Mahlzeit freuen.

 

Trotzdem gibt es noch viel in der Schule zu tun. Damit auch die Lehrbedingungen in der Grundschule verbessert werden können, freuen wir uns über jede weitere Spende.

Tolle Neuigkeiten zu unseren Patenkindern

26.04.2015

 

Zwei unserer Patenkinder, Mary Muthoni Wanjoi und Jessicah Nyambura, haben seit diesem Schuljahr, aufgrund ihrer guten Noten in der Primary School, ein Stipendium von der Equity Bank für weiterführende Schulen erhalten.


Dank der Patenschaft durch den Verein haben jetzt beide Kinder wieder eine Zukunft mit Perspektive. 

 

Jessicah Nyambura Jessicah Nyambura
Mary Muthoni Wanjoi Mary Muthoni Wanjoi

 

10 Jahre Kenya Aids Waisen

19.03.2015

 

Kenia Aids Waisen feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Hier finden Sie unseren Newsletter zum Anlass als Download.

 

newsletter_10jahre.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

 

Afrikamarkt in Beuel - Sendung zum Nachhören

30.09.2014

 

Die Sendung zum Nachhören finden Sie hier.

 

 

Kenia-Aids-Waisen-Hilfe - Sendung zum Nachhören

19.01.2011

 

Ein besseres Leben für Kinder in Kenya - DOM Radio - Die Sendung zum Nachhören finden Sie hier

 

 

Bericht Kölnische Rundschau "Mit 5 Euro versorgt"

12.07.2007

 

"Kenya-Aids-Waisen Hilfe e.V." will unbürokratisch vor Ort helfen.

 

rundchau_2007.pdf
PDF-Dokument [261.4 KB]

Seit über 10 Jahren unterstützt der Verein "Kenya Aids Waisen Hilfe e.V." Kinder in Kenya.

 

Wir vermitteln Patenschaften und unterstützen Projekte in Nairobi und Umgebung. 

Spendenkonto

Kenya Aids Waisen Hilfe e.V.

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE 7037 0502 9900 0029 8883

BIC: COKSDE33XXX
Stichwort: für Familien

Kontakt

Kenya Aids Waisen Hilfe
Hölderlinstr. 97
50858 Köln
Tel.: +49 (0)157 - 76226206
Fax: +49 (0)2234 - 689474
E-Mail: info@kenya-aids-waisen.de
gooding Logo Unterstütze Kenya Aids Waisen Hilfe eV mit Online-Einkäufen.
Spenden-Portal Logo Schnell, direkt und sicher spenden über Spendenportal.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kenya Aids Waisen Hilfe e.V. | Impressum